Inneres Basislager

Unser Alltag bietet uns kleinere und größere Herausforderungen, die nicht selten erscheinen wie Berggipfel: sei es die Kinder großzuziehen, Angehörige zu pflegen, eine neue Stelle in einer neuen Stadt anzufangen, die Scheidung durchzustehen, eine Prüfung zu bestehen usw.

Jeder Bergsteiger weiß, dass große Berggipfel wohlüberlegt angegangen werden müssen. Auf dem Weg nach oben gibt es Zeit, sich in Basislagern  auszuruhen, Kraft zu schöpfen und nach dem Abstieg langsam wieder zu akklimatisieren, um den Weg ins normale Leben zurück zu finden.

Haben Sie ein Inneres Basislager?

Gibt es einen Ort in Ihrerm Inneren, an dem Sie sich erholen und Kraft tanken können, an dem Sie Ruhe, Geborgenheit und Sicherheit erleben? Oder steigen Sie von Gipfel zu Gipfel und machen dann direkt mit dem Alltag weiter? Im realen Bergsteigerleben fallen solche Wanderer manchmal einfach um, weil sie physisch, psychisch oder emotional total erschöpft sind.

Es lohnt sich, Zeit und Energie aufzubringen, für sich selbst so einen stabilen Ort im eigenen Inneren zu installieren, um jederzeit darauf zugreifen zu können.

Setting

Inneres Basislager: 4 - 8 Sitzungen

Wenn Sie Ihr "Inneres Basislager" aufbauen wollen, dann werde ich Sie in den ersten drei Sitzungen mit Ihrem inneren "Bergführer" Ihrer Herzintelligenz® bekannt machen, die sehr genau weiß, welche Art von Basislager Sie persönlich in Ihrem Leben brauchen.

In einer vierten Sitzung werden die konkreten Eckpunkte des Basislagers geklärt, die Sie dann mit oder ohne weitere Unterstützung umsetzen können. Ich unterstütze Sie gerne dabei, diesen inneren sicheren Ort zu etablieren, damit Sie zu jeder Zeit, auch mitten im Trubel des Alltags, Luft holen und Kraft schöpfen können.